• 10 Outdoor Tipps in München im Frühling und Sommer

10 Top Outdoor-Aktivitäten mit Kindern in München und Bayern

Herrliches Sonnenwetter! Darauf haben wir schon lange gewartet! Alle wollen Sonne tanken, die frische Luft genießen und sich draußen bewegen. Vor allem die Kinder haben im Frühling einen besonderen Bewegungsdrang und freuen sich, wenn man mit ihnen Draußen spielt. Deswegen habe ich für Euch die ultimative Liste der 10 Outdoor-Aktivitäten mit Kindern für München und Bayern erstellt. Falls Ihr mehr über die jeweilige Location oder über den Ort wissen möchtet, klickt einfach auf den Link – Ihr werdet dann zu dem ausführlichen Artikel oder zu meinem Blogpost geleitet.

1Kronprinzengarten (Nymphenburger Park)

Kronprinzengarten ist ein rechteckiger Areal und wurde als „Spielplatz“ für kleinen Ludwig I, den späteren König hergerichtet. Es ist aber kein Spielplatz im modernen Sinne: hier gibt es nur eine Wiese, einen kleinen Bach, einen großen, sehr alten Baum, der seine Äste über die Wiese erstreckt und ein ehemaliges Spielhaus, „Hexenhaus“ genannt. Trotzdem können Kinder hier wunderbar spielen, im Wasser plantschen, Schiffe schwimmen lassen, Steine ins Wasser werfen, auf den Baum klettern oder Picknick machen. Im Kronprinzengarten gibt es eine besondere Energie, wunderschönes Licht und eine sehr angenehme Stimmung! #lustwandeln

Kronprinzengarten

2Botanischer Garten (Nymphenburg)

Und falls es Euch im Kronprinzengarten doch zu eng wird, ist es nur ein Katzensprung in den Botanischen Garten. Hier ist immer etwas los! Im Winter gibt es eine Ausstellung “Tropische Schmetterlinge“. Im Frühjahr und im Sommer, wenn im Botanischen Garten so viele schöne Pflanzen und Blumen blühen, macht es den Kindern richtig Spaß sich hier auszutoben, die Natur zu genießen und spazieren zu gehen.

Botanischer Garten

3Spielaktionen in den Münchner Parks

Diese Initiative des Referats für Bildung und Sport der Stadt München findet von Mai bis Oktober statt. Das sind die kostenlosen Spielnachmittage, die das Sportamt jeden Sonntag zwischen 14:30 und 18:00 Uhr in verschiedenen Münchner Parks anbietet. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene – jede Familie, für die Bewegung im Freiem im Mittelpunkt steht, wird hier auf ihre Kosten kommen! Bewegungsspiele mit und ohne Geräte könnt Ihr im Ost-, West-, Luitpoldpark und Riemer Park, so wie an der Isar (in der Höhe der Wittelsbacher Brücke) ausprobieren.

Spielwiese

4Biergärten

Seitdem ich Kinder habe, bevorzuge ich die Biergärten mit einem kinderfreundlichen Angebot. Inzwischen haben viele Biergärten einen Spielplatz, spezielle Menüs oder sogar Kinderbetreuung. Wir besuchen gerne folgende Biergärten: Menterschwaige, Hirschgarten, Aumeister, Hofbräukeller am Max-Weber-Platz, Muffathalle oder Kugler Alm in Oberhaching. In diesen Biergärten gibt es mehrere Spielplätze und am Wochenende ein besonderes Kinderangebot, z. B. Basteln und Malen.

Biergärten mit Kindern

5Beerencafés (Lochhausen, Johanneskirchen und Feldmoching)

Die Beerencafés sind längst kein Geheimnis mehr. Viele Familien verbringen hier ihre Freizeit beim Spielen, Schaukeln, Bobby Car-Rennen, Tiere Streicheln und natürlich Beerenpflücken und naschen! Außerdem gibt es in 3 Beerencafés in München ein Strohlabyrinth, Trampolin, Sandkasten, Wasserspielplatz und Tiergehege.

Beerencafes

6Wildpark Poing

Obwohl der Wildpark Poing das ganze Jahr lang geöffnet ist, macht der Besuch in diesem Waldtierpark im Frühling und im Sommer am meisten Spaß! Hier kann man ganz viele Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten – manche lassen sich streicheln und sogar füttern. Super schön ist die Picknickanlage, gut ausgestattet mit Tischen und Bänken. Nebenbei gibt es einen Abenteuer- und Wasserspielplatz und sogar eine Greifvogelflugvorführung. Eine Garantie für einen gelungenen Tag im Freien!

Poing

7BergTierPark (bei Aying)

Eine andere Möglichkeiten, einen schönen Tag in der Natur zu erleben, ist ein Besucht im BergTierPark. Auch hier kann man die Tiere anschauen, streicheln und füttern. Hier könnt Ihr Euch in einem kleinen Café stärken oder auf der Grillwiese chillen und grillen. Für Kinder gibt es viele wunderbare Angebote: Spielplätze für jedes Alter, einen überdachten Sandkasten, Trampolins, Bungee-Springen (nur am Wochenende), eine Park-Rallye und im Sommer eine Troll-Show und Darbietungen in der Falknerei. Außerdem wird man mit dem Blick auf die Alpen verwöhnt!

BergTierPark

8Schliersberg Alm (am Schliersee)

Für alle, die eine leichte Familienwanderung bevorzugen, empfehle ich den Ausflug zur Schliersberg Alm. Der Weg zur Alm ist leicht zu bewältigen, auch für Kinder. Man kommt aber auch mit dem Buggy ganz einfach voran. Es erwarten uns wunderschöne Ausblicke über den Schliersee und eine tolle Location! Und ein breites Angebot für die Kinder: Spielplätze, ein tolles Restaurant, Trampolins, ein Alpenroller, ein Ballbecken und ein Schwimmbad. Außerdem gibt es eine Sommerrodelbahn mit Seilbahn. Wenn das Wetter mitspielt, ist es ein sehr gelungener Tag in den Bergen!

Schliersberg Alm

9Neuschwanstein (Allgäu)

Ja, ich weiß. Vielen trauen sich nicht, mit den Kindern das Schloss Neuschwanstein, also das bekannteste Touristik-Objekt in Deutschland zu besichtigen. Und ich sage Euch: mit ein bisschen Vorbereitung und einer guten Planung geht es wunderbar! Für die Kinder ist es sehr spannend, das beeindruckende Schloss zu besichtigen und etwas über den außergewöhnlichen König zu erfahren. Und mit den Geheimtipps, die ich für Euch auf dem Blog schon veröffentlicht habe, werdet Ihr einen entspannten und fröhlichen Tag verbringen. Und Eure Kinder werden noch lange von diesem Ausflug erzählen!

Neuschwanstein mit Kindern

10Feuerwehrmuseum (Waldkraiburg)

Der Ausflugtipp ist für diejenigen zu empfehlen, die  sich für verschiedene Fahrzeuge interessieren und natürlich einen besonderen Draht zur Feuerwehr haben. In dem größten Feuerwehrmuseum Bayerns kann man die Feuerwehrgeschichte sehr nah erleben: verschiedene Autos, Helme und Ausrüstung stehen den Besuchern zur Verfügung. In manche Fahrzeuge können Kinder sogar einsteigen.

Feuerwehrmuseum

Habt Ihr noch andere Outdoor-Tipps, wo man in München und Bayern bei schönem Wetter die Freizeit verbringen kann? Wo fahrt Ihr am liebsten hin? Welche Geheimtipps habt Ihr?

Sommer

10 kostenlose Sommer Freizeitaktivitäten mit Kindern in München

Herbst

Top 10 Aktivitäten mit Kindern in München im Herbst

Winter

10 top Locations mit Kids in Muenchen im Winter

One Comment

  1. Manuel 29 November 2016 at 14:20 - Reply

    Vielen Dank für den tollen Artikel. Gerade mit dem Kinderwagen sucht man immer Orte mit ordentlichen Wegen. Die Münchner Parks sind da sehr gut ausgebaut und super befahrbar.
    Beste Grüße,
    Manuel

Leave A Comment