• Freizeittipps München

Freizeittipps in München mit Kindern: wo findet man die besten Infos?

Oft fragen mich Bekannte und Freunde nach Münchner Locations, familienfreundlichen Lokalen oder kinderwagentauglichen Ausflugszielen. Wo kann ich einen Kindergeburtstag für ein dreijähriges Mädchen organisieren? In welchem Biergarten kann man das schöne Sommerfest des Kindergartens feiern? Welche Restaurants bieten sonntags ein Familienbrunch mit Kinderbetreuung? Wohin kann man fahren, wenn das Wetter schön werden soll?

Es ist gar nicht so einfach auf die Schnelle alle diese Fragen zu beantworten. Als Event-Managerin weiß ich genau, dass viel davon abhängt, wie groß die Gruppe ist, in welchem Alter die Kinder sind und was für ein Anlass gefeiert wird. Oder wo man am liebsten einen schönen Tag verbringen möchte: im Park, am See, auf der Wiese oder auf einer Alm?

Inzwischen gibt es viele nützliche Internetseiten über München, wo Ihr tolle Freizeittipps und hilfreiche Hinweise bekommt. Ich habe für Euch einen kleinen Überblick vorbereitet.

Blogs

Blogs sind natürlich eine super Quelle, um individuelle, oft selbst getestete Infos zu finden. Die Berichte sind persönlich, meist mit einer ehrlichen Meinung des Bloggers und vielen vor Ort gemachten Fotos versehen. Die beschriebenen Geschichten zeigen einen subjektiven Erfahrungsbericht, was natürlich auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters fehlt. Wenn Ihr also auf der Suche nach individuellen Tipps und ganz persönlichen Meinungen seid, sind die Münchner Freizeitblogs für Euch perfekt!

Auf meinem Blog gibt es viele Freizeittipps! Sie sind nach Kinderalter und Indoor- oder Outdoor-Location aufgeteilt. Alle Orte, die ich hier beschreibe, habe ich selbst besucht und mit meiner Familie getestet. Ausführliche Berichte werden von vielen Bildern begleitet. Bestens geeignet für Familien mit Babys, Kleinkindern und Kindergartenkindern!

Freizeittipps München

Bald kommen neue, unbekannte Tipps für Euch: schaut doch bald wieder vorbei 🙂

Der Freizeitblog aus München bietet fast ausschließlich Freizeittipps. Viele davon sind richtige Geheimtipps. Die praktische Überschrift mit verschiedenen Jahreszeiten, Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen rund um München gibt einen guten Überblick, was man mit den Kindern bei jedem Wetter und zu jedem Anlass unternehmen kann.

Fashion & Lifestyle lautet das Motto der trendigen Cappu Mum! Sie entdeckt für ihre Leser ganz tolle Läden, Cafés, familienfreundliche Restaurants und Orte, wo man mit Kind entspannt einen Cappu trinken kann. Viele aktuelle Tipps mit und ohne Kind!

Die liebe Isar Mami nimmt sich viel Zeit für ihre Beiträge. Sie sind immer sehr ausführlich und detailliert und haben einen hohen Informationswert. Ob Tipps für Kindergeburtstage, Fahrradtouren, Skifahren, Christkindlmärkte, Shopping, Biergärten,  Cafés oder Indoor- und Outdoorspielplätze – hier gibt es ganz viele nützliche Informationen. Auch für Mamis to be!

  • Outdoor Zwerge

Der Blog wird durch zwei aktive Mamis geführt, die ihre Freizeit hauptsächlich in der Natur mit ihren Familien verbringen. Die zwei kleinen Mädchen, die die Mamas immer begleiten, sind die besten Tester eines Ausflugziels. Schöne Bilder und praktische Daten & Fakten zu dem jeweiligen Ort geben eine tolle Auswahl verschiedenster Aktivitäten, die man mit Kindern unternehmen kann. Freude pur!

Auch bei den zwei Bloggerinnen dreht sich vieles um die Lieblingsplätze und Orte zum Verweilen. Also unbedingt vorbei schauen, wenn Ihr nach einem so yeah Tipp in München sucht! 🙂

„My city baby“ ist zwar kein typischer Blog, sondern ein Familien-Guide über München in Buchform.  Auf der Internetseite des Buchs gibt es regelmäßig viele interessante Tipps von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter. Der beste Begleiter für junge Eltern zum Mitnehmen.

Internetportale & Zeitschriften   

Kimapa nennt sich das Familienportal. Und nicht umsonst, weil es hier gaaanz viele Tipps für Familien gibt! Veranstaltungen, Freizeittipps, Kindergeburtstag, Shopping, Urlaubsziele – für jede Altersgruppe ist etwas dabei. Und wenn Ihr noch mehr über Kimapa wissen möchtet, dann lest doch das interessante Interview mit den zwei Gründerinnen des Portals in der Serie „Mama Start-Up“.

  • Himbeer Magazin München

„Himbeer“ kennt inzwischen schon jedes Elternteil, oder? Alle zwei Monate erscheint dieses Familienmagazin für Leute mit Kindern und ist überall in München kostenlos erhältlich. In jeder Ausgabe gibt es viele Geheimtipps und einen tollen Terminkalender, der Tipps zu Veranstaltungen in der Stadt, auf der Bühne und im Museum in München und Umgebung gibt. Auch im Internet zeigt Himbeer Termine, die nach Altersklassen, Veranstaltungsart und Bezirk aufgeteilt sind.

Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr und gibt einen super Überblick über die verschiedensten Kurse für Mama & Kind in München. Vor allem für junge Eltern ist “Kidsgo” eine gute Informationsquelle für Themen, die Schwangerschaft und das Babyalter betreffen.

Auch wenn es im Familienmagazin in der Metropolregion München ziemlich viel Werbung gibt, kann man hier alle zwei Monate gute Tipps zur Freizeitgestaltung finden. Auf der Internetseite des “Kitz Magazins” gibt es praktische PDF-Check Listen z. B. zum Kindergeburtstag, Ausflugszielen oder Ferienanbietern.

Das “Zwergl Magazin” schreibt nicht nur über München, sondern breitet sein Angebot auf Oberland und Rosenheim aus. Für jede Jahreszeit gibt es hier entsprechende, regionale Veranstaltungstipps und Freizeitangebote. Auf der Internetseite des Magazins gibt es täglich frische News und Tipps.

Freizeittipps München Kinder

Facebook-Gruppen

Die Facebook-Gruppen dienen vor allem dem individuellen Austausch. Die Beschreibungen der Gruppen kommen von deren Facebook-Seiten.

 „In dieser Gruppe dürft ihr euch über so gut wie alles unterhalten 🙂 Selbstverständlich auch über ernste, nicht-fröhliche Themen. Fröhlich steht im Gruppennamen, weil ich eine positive Grundstimmung in der Gruppe möchte, also keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen, sondern einen respektvollen Umgang miteinander. Auf der anderen Seite sitzt nämlich immer auch ein Mensch mit seinen Gefühlen, seiner Geschichte und seinen Erfahrungen. Viel Spaß :)“. Die Administratorin der Gruppe: Carolin Müller.

Von der Beschreibung der Gruppe: „München und seine Umgebung bietet mehr als die üblichen Anlaufstellen wie z.B. den Tierpark Hellabrunn oder die naheliegenden Hausberge und Seen.
Geheime, kleine Orte an denen sich unsere Kleinen wohlfühlen und ihrer Neugierde freien Lauf lassen können, sind hier in dieser Gruppe gut aufgehoben.
Die Gruppe freut sich über jeden persönlichen Tipp. Wenn möglich bitte unter Angabe von Ort, Anfahrt, Schwierigkeitsgrad und ob der Ausflug auch mit dem Kinderwagen geeignet ist“. Die Administratorinnen der Gruppe: Marjeta Prah-Moses, Sabine Baumgartner und Jenny Weidinger.

Wo schaut Ihr am liebsten vorbei, wenn Ihr nach Freizeittipps für die ganze Familie sucht?

2 Comments

  1. Nadja 31 August 2015 at 15:43 - Reply

    Super Aufstellung! Danke, v.a. auch für die Erwähnung ;-). Liebe Grüße, Nadja

  2. Marjeta 7 September 2015 at 21:05 - Reply

    Hallo liebe Dominika,

    vielen Dank für Deinen tollen Beitrag und die Aufstellung.
    Und ich fühl mich ja schon a bisserl geehrt bei einem so tollen Blog wie Deinem erwähnt zu werden. <3

    Wir sehen/lesen uns.
    LGM.

Leave A Comment