• Mandelecken mit Schokolade

Backen mit und für Kinder: Mandelecken eingetaucht in Schokolade

Mandelecken mit Aprikosenkonfitüre für Kinderfeste

Nach einer längeren Fastenzeit kann ich endlich wieder einen Artikel über süßen Kleinkram schreiben! Wir backen nämlich sehr gerne und ich konnte es kaum erwarten, Euch unsere erfolgreichsten Rezepte vorzustellen. Heute fange ich also meine Mini-Backserie “Backen mit und für Kinder” an. Das Wort “für” ist natürlich eine gemeine Ausrede, denn ich selber liebe auch Süßes und nasche sehr gerne leckere Kleinigkeiten zum Kaffee und zum „Aufladen“ zwischendurch.

Als meine beiden Kinder im Winter ihren Geburtstag feierten, organisierten wir ihnen eine tolle Piratenparty mit Schatzsuche. Für diese Feier habe ich einen Piratenschiff-Kuchen aus dem Buch “Backen für Kinder” von Christiane Kührt vom GU Verlag gebacken. Auch als die Jungs im Kindergarten mit ihren Freunden und Erzieherinnen feierten, verwendete ich ein Rezept aus diesen Buch. Ich habe über 30 Stück super leckeren Mandelecken mit Aprikosenkonfitüre gebacken, die ich zum Schluss in Schokolade tauchte.

Wie macht man sie? Auf jeden Fall muss man viel Zeit einplanen – aber es lohnt sich, versprochen!

Zutaten für Mandelecken mit Schokolade

Zutaten Mandelecken mit Aprikosenmarmelade

Für diese köstlichen Mandelecken braucht Ihr folgende Zutaten:

175 g Mehl
50 g Zucker
100 g Butter
1 Eigelb (L)

Für Belag und Deko:

4 EL Aprikosenkonfitüre
80 g Butter
100 g Zucker
1/4 TL Zimtpulver
100 g gehackte Mandeln
100 g gemahlene Mandeln
2 EL Sahne
150 g Kuvertüre

Rezept für Mandelecken mit Aprikosenkonfitüre

1. Als erstes Butter in Flöckchen,  Zucker, Eigelb und Mehl in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgeräts kneten. Da ich leider nur EINEN Knethaken zu Hause habe, knetete ich den Teig mit den Händen. Es dauert etwas länger, aber es geht! Wenn der Teig glatt geworden ist, für 30 Minuten kalt stellen.

2. Nach dieser Zeit könnt Ihr den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Nun heißt es, den Teig leicht bemehlen und direkt auf dem Blech ausrollen. Die ausgerollte Form soll ca. 23 x 23 cm haben. Dieses Quadrat nun mit der verrührten Konfitüre bestreichen.
Mandelecken Teig Kinderfeste
3. Jetzt kümmern wir uns um den Belag: die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Zucker dazu geben und bei kleiner Hitze schmezlzen. Danach Zimtpulver, Mandeln und Sahne unterrühren. Die ganze Masse wird jetzt auf dem Teig gestrichen.
Mandelecken Belag

4. Jetzt ist Zeit zum Backen – das dauert ca. 15 bis 18 Minuten. Anschließend den Teig aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Das große Quadrat wird jetzt in kleinere Ecken geschnitten – ich verwendete dafür ein Pizzamesser 😉
Mandelecken Belag Dreieck

5. Nun kommt das, was am meisten Spaß macht: die Mandelecken werden nach dem Abkühlen in die Schokolade hineingetaucht. Dafür musst Ihr vorab die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend die eingetauchten Mandelecken auf Backpapier legen und trocknen lassen (das kann sogar bis 1-2 Stunden dauern!). Danach heißt er nur: NASCHEN!

Mandelecke Kinderfeste

Die Mandelecken in Schokolade kamen wirklich super an und ich bereute nur, dass ich sie alle für den Kindergarten abgeben musste. Leider kamen auch nicht viele zurück, was eigentlich nur zeigt, wie gut sie schmeckten! Zum Glück durfte ich dann auch eine probieren und sie war einfach himmlisch!

Habe ich Euch Appetit auf dieses hübsche Schoko-Mandeln-Vergnügen gemacht?

Mandelecken mit Schoko

Hier klicken, um das Rezept als PDF runterladen.

2 Comments

  1. Angelika 9 April 2016 at 16:58 - Reply

    Cześć Dominika,

    danke für das Rezept. Schöne Alternative zu den Muffins.
    Werde ich demnächst mit meinem Sohn ausprobieren.

    Viele Grüße
    Angelika

Leave A Comment