Bye September – ein kurzer Rückblick

Der September war ein aufregender Monat für mich und meine Familie: unser ältester Sohn Leo hat Abschied von der geliebten Tagesmutter genommen und hat vor ein paar Tagen sein Kindergartenabenteuer begonnen.

Als er kleiner war, haben wir viele Kurse und Spielgruppen in verschiedenen Münchner Bildungsstätten besucht. Dort habe ich andere Mamis getroffen und immer eine schöne und lustige Zeit verbracht.

Münchner Stadtteilbibliotheken und das Kinderreich des Deutschen Museums garantieren auch immer einen tollen und spannenden Nachmittag.

Wer mit den Kindern auf die Wiesn gehen möchte, sollte noch diese Oktoberfest-Tipps lesen, um besser vorbereitet zu sein. Wer seinen Kindern aber lieber ein wertvolles Spielzeug schenken möchte, sollte sich diesen schönen Laden merken: Kunst und Spiel in Schwabing.

Wenn Ihr noch nach ein paar Ideen sucht, was man mit den Kindern im Park machen kann,  könnt Ihr Euch von diesem Fotobeitrag inspirieren lassen.

Falls Euer Nachwuchs noch krabbelt oder auf dem Spielplatz etwas wilder wird und die Kleider strapaziert, zeige ich Euch, wie man mit Hilfe toller Knieflicken die löchrigen Hosen retten kann.

Und falls Ihr noch mehr über mich und meinen Blog erfahren möchtet, lade ich Euch ein, das Interview mit mir bei Beauty-Mami zu lesen 🙂

Schön, dass Ihr da wart im September! Ich freue mich schon auf Eure nächsten Besuche!

From Munich with Love

Eure Dominika

Leave A Comment