• Aus-Liebe-zum-Bloggen_Blog-with-Love

Aus Liebe zum Bloggen

Neulich hat mich eine Bekannte gefragt, ob ich denn München überhaupt nicht vermissen würde. Noch vor ein paar Monaten hätte ich sicherlich sofort geantwortet: “Ja, sehr sogar!”. Jetzt aber habe ich kurz gezuckt. Vermisse ich München tatsächlich immer noch? Ja, auf eine Art schon, schließlich habe ich dort über 7 Jahre lang gelebt und mich einfach sauwohl und dahoam gefühlt. Das Gefühl hat sich aber mit der Zeit verwandelt. Statt Trauer und Enttäuschung gibt es Aussöhnung mit der Entscheidung und Erleichterung, dass nun alles geklappt hat. München wird immer ein sehr besonderer Ort für mich bleiben. Auch für meine ganze Familie. Aber ich habe losgelassen und mit dem Umzug meinen Frieden geschlossen.

Als ich das langsam begriff und meinen eigenen Weg in Hessen suchte, kam das leise Gefühl der Entfremdung München gegenüber. Wie wenn man auf einmal merkt, man hat nicht mehr so vieles gemeinsam, außer schönen Erinnerungen. Das verbindet natürlich sehr, ist aber nur noch Vergangenheit. Und wer sich weiter entwickeln und entfalten möchte, der sollte nach Vorne schauen! Deswegen kam vor ein paar Monaten der Gedanke, einen neuen Blognamen zu wählen. Ich habe unheimlich lange gesucht, wusste nicht, was zu mir passen würde und in welche Richtung mein Blog gehen sollte. Mit der Zeit verstand ich, dass es auf meinem Blog “From Munich with Love” vom Anfang an weniger um München ging, sondern um das Wort “Liebe”! München und Bayern haben einfach den richtigen Rahmen dafür gegeben, aber letztendlich wollte ich eine positive und liebevolle Einstellung zum Leben zeigen… dass man in jeder Kleinigkeit Freude finden kann…. dass man etwas von null anfangen und praktisch aus dem Stegreif aufbauen kann… dass man selbst in der Lage ist, sein Leben zu steuern und es in die Hand zu nehmen!

Blog with Love

Ja, Bloggen hat sich für mich total gelohnt und mein Blog wird mich weiterhin in verschiedenen Phasen meines Lebens und vielleicht in verschiedenen Stand- und Wohnorten begleiten! Denn mein Blog ist viel mehr, als nur ein Tagebuch oder ein Ausdruck meiner Persönlichkeit und Interessen. Mein Blog ist tatsächlich mein Lebensbegleiter! Und alles, was wir im Leben machen, worin wir uns engagieren oder wohin wir unsere Energie und Gedanken schicken, soll mit Liebe gemacht werden! Denn nur so kann man die Schönheit der Welt selbst in kleinen Sachen entdecken. Daher BLOG WITH LOVE!

Ich bin nicht besonders spirituell oder vergeistigt – das ist eine reine Zusammenfassung aus knappen 40 Jahren meines Lebens. Wenn ich darüber reflektiere, sind die schönsten und die glücklichsten Momente meines Lebens dann entstanden, wenn ich mich auf Liebe, Zuversicht und Vertrauen verlassen habe! Es heißt nicht, Liebe ausstrahlen und warten, bis sich alles alleine erledigt. Ganz im Gegenteil! Blog with Love bedeutet Initiative zu übernehmen, sein Leben aktiv zu gestalten, in Bewegung zu bleiben und wenn nötig, sich anzupassen. Es bedeutet aber auch aus der gegebenen Situation das Beste zu machen, das Positive zu suchen, das Menschliche und Zerbrechliche zu bewahren und zu schützen. Als Lebensmotto quasi 🙂

Blog-with-Love_Expatblog-Frankfurt-Hessen_Logo

 

Was erwartet Euch also jetzt auf meinem Blog?

Meine ersten Ideen, bei der Suche nach einem neuen Namens, drehten sich um das Wort “Bewegung”. Ich fand das richtige Englische Wort dazu, was mein Leben jetzt gerade zu 100% widerspiegelt. Und zwar das Wort “move on”. Der Verb bedeutet nämlich nicht nur sich wieder auf den Weg machen im Sinne von weitergehen, sondern auch sich weiterentwickeln und beruflich weiterkommen. Es hat aber auch eine ganz andere Bedeutung, was meine aktuelle Situation vollkommen widerspiegelt: she moved on im Sinne von etwas Neues machen und sein eigenes Leben leben – sie ist drüber weg. Ja, jedes Mal, wenn ich umziehe, mich bewege, etwas Neues wage, werde ich selbstständiger, selbstbewusster und stärker. Diese Bewegung – im weiteren Sinne – wird auf meinem Blog weiterhin eine Hauptrolle spielen, wird aber in folgenden Kategorien aufgeteilt:

  • Expat Life: Bewegung über die Grenzen hinaus, Nationalität und Identität, Heimatgefühl, interkulturelle Unterschiede, Europa, Europäische Union, Polen, zweisprachige Erziehung
  • Berufsweg: Selbstständigkeit, Arbeitsplatz, Homeoffice, Herausforderungen und Erfolge, Bloggen, Social Media
  • Unterwegs: meine Reisen, spannende Entdeckungen, Wanderungen und Ausflüge mit Kindern, Freizeit und Familienzeit
  • Was mich bewegt: alle Themen, die eine persönliche Bedeutung für mich haben und die sich nicht primär in einer der oben genannten Kategorien einteilen lassen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominika | Blog & Social Media (@blogwithlove.de) am

Ich hoffe, Ihr könnt meine Entscheidung nachvollziehen und Ihr begleitet mich weiterhin auf dieser Reise. With Love selbstverständlich! Seid Ihr dabei?

By |Thursday, February 14, 2019|Categories: Berufsweg, Bloggen|Tags: , , , |2 Comments

2 Comments

  1. Tanja Praske 17 February 2019 at 08:24 - Reply

    Liebe Dominika,

    gerade auf Insta deinen Kuchen gesehen und aufgefallen, dass du deinen Namen geändert hast – richtig so und gute Entscheidung!

    Ich hatte es andersherum gemacht: 10 Jahre Frankfurt, dann nach München und hier erst das Bloggen angefangen. Hat gerade arg gelitten und auch ich wagte jetzt endlich nach bald 7 Jahren Bloggen den Schritt in die Selbstständigkeit, seit 1.2.19 – yeah! Kann nachvollziehen, wie es dir ergeht!

    Ich liebe Frankfurt, fühle mich noch immer verbunden, die besten Freundinnen leben dort und ich komme immer wieder zurück! Bin dann aber wieder froh, heim nach München zu fahren. Frankfurt bereitete die Basis, München wies mir die Optionen.

    Weiter so!

    Herzlich, Tanja

    • Dominika 22 February 2019 at 21:08 - Reply

      Liebe Tanja,

      erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Selbstständigkeit! Ich bin sehr gespannt, wie es Dir dabei ergehen wird! Was machst Du genau eigentlich?

      Ich habe es gar nicht so mitbekommen, dass Du so lange in Frankfurt gelebt hast, toll! Ich könnten uns über so viele Dinge unterhalten 😉 Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg uns lass uns mal austauschen, wie es bei Dir weiter geht! Danke für Deinen lieben Kommentar!
      LG DOminika

Leave A Comment