• Eataly München Schrannenhalle

Im italienischen Himmer: Eataly München

Ich habe eine besondere Schwäche für italienische Köstlichkeiten: Pizza, Pasta, Salumi, Formaggi, Gelati, Insalata, Pane, Vino, Cioccolata, etc. Ich könnte es jeden Tag essen und bekäme nie genug davon! Deswegen war die Einladung zur Presse-Neueröffnung des neuen Ladens Eataly München in der Schrannenhalle das Richtige für mich! Weltweit führt Eataly 27 Filialen: in Italien, den USA, Brasilien, Südkorea, Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten – nun ist es höchste Zeit für Deutschland.

Eataly München Schrannenhalle Sortiment

Von der ersten Besichtigung der Schrannenhalle bis zur Eröffnung des Shops dauerte es drei Jahre! Hier musste alles renoviert und neu eingerichtet werden. Der neue Look der Schrannenhalle macht einen imposanten Eindruck und verleiht einem das Gefühl, dass man sich auf einer Piazza einer italienischen Stadt befindet. Insgesamt gibt es 16 verschiedene Lokale und Stände, die nicht nur viele Leckereien aus Italien anbieten, sondern auch bestimmte Produkte wie z. B. Kosmetika, Kochutensilien und Kochbücher präsentieren. Auch Events und Kochkurse finden hier statt. Sehr schön finde ich den Gemüsestand mit den charakteristischen überdachten Hüttchen – er erinnert mich an meinen Urlaub in der Toskana, wo ich viele solche Stände gesehen habe.

Eataly München Schrannenhalle Mercato

Das Konzept des Ladens verbindet die italienische Art des Kochens und Zubereitens mit den regionalen Produkten. Das finde ich gut, denn nicht alles wird aus Italien importiert, was nachhaltig und umweltfreundlich ist. Viele Zutaten, z. B. Milch, Eier, bestimmtes Gemüse etc. werden aus Bayern oder Baden-Würtemberg geliefert. Ein schöne Art und Weise die lokalen Güter mit italienischen “Best of” zu verbinden. Der mediterrane Flair und die Kultur zeichnen sich auch durch die italienischen Chefkochs aus, die verschiedene Abteilungen leiten oder durch die Mitarbeiter, die sich in der eigenen Kochkunst spezialisieren.

Viele Sachen, z. B. Mozarella, Brot, Pasta werden frisch vor Ort und nach dem Prinzip “open cooking” zubereitet. Alles unglaublich lecker, appetitlich und schön präsentiert.

Eataly München Schrannenhalle Pizza und Pasta

Sehr empfehlenswert ist der Kaffeestand, der vom bekannten illycaffè geführt wird. Gleich nebenan befindet sich ein Kinderparadies, also Nuttella-Stand. Hier werden süße Mürbteigkuchen oder Crêpes mit Nutella® angeboten. Man kann die Kinder auch auf ein köstliches Eis einladen. Somit gewinnen die Eltern ein paar Minuten, um den leckersten Espresso der Stadt genießen zu können!

Beim Pizza-Stand Rossopomodoro solltet Ihr auch unbedingt vorbei schauen, es ist eine Show! Der frische Pizza-Teig wird in einer Schachtel aus Holz aufbewahrt und auf einer Uhr kann man sehen, wie lange er bereits ruht. Und glaubt mir – die Pizza ist so lecker, dass man hier auf alle Fälle zurück kommen möchte! Kein Wunder, denn der Pizza Chef Vincenzo Capuano ist ein Pizza Meister in der dritten Generation, der die Pizza nach neapolitanischer Art zubereitet. Zum Highlight des Ladens zähle ich auch die Wein- und Schokoabteilung, die sich im Untergeschoss befindet. Eure Kinder werden stauen, wenn sie die riesige Schokofontäne und o’zapfte Schokolade des traditionellen Herstellers Venchi sehen.

Eataly München Schokolade

In der gleichen Etage befindet sich „La Scuola Valcucine“, in der Kochseminare, Verkostungen und Kurse stattfinden können. Bei der Eröffnung für die Presse hat uns der Executive Chef Alex Sallustio persönlich empfangen und uns gezeigt, wie man leckere Cappelletti mit Enten-Trüffel Sauce zubereitet!

Eataly München Kochkurs

Das Motto des Münchner Ladens lautet “nachhaltige Mobilität”. Deswegen ist das italienischer Fahrrad Traditionsunternehmen Bianchi ein Partner des Geschäfts in der Schrannenhalle geworden. Und somit steht dem nächsten italienischen Urlaub nichts im Wege. Die Schrannenhalle liegt ja zentral am Viktualienmarkt 🙂 Ein ganz großes Stück Italien in München!

0m2
Fläche
0
Restaurants und Stände
0
Schauwerkstätten
0
Produkte im Angebot
0
Mitarbeiter

 

Eataly

www.eataly.net
Schrannenhalle – Viktualienmarkt 15
80331 München

Öffnungszeiten
Restaurants
Montag bis Sonntag
11:30 bis 16:00 Uhr und 18:00 bis 22:30 Uhr
Caffetteria illy
Montag bis Sonntag
7:30 bis 23:00 Uhr
Restaurant La Piazza
Montag bis Samstag
11:00 bis 23:00 Uhr

Vielen Dank an das Eataly-Team für den netten Empfang!

Leave A Comment